Archiv des Autors: jj

Über jj

Journalist, Dipl.-Kaufmann, Moderator, Lünebug- und Elbtalaue-Liebhaber

Der Landtag ruft, wer sitzt im Zug?

Lüneburg, 26. Juli 2022 „Weiter so wie bisher, ist nicht meine Sache“, sagt Grant Hendrik Tonne in der LZ. Wenn Niedersachsens Kultusminister, der fast fünf Jahre im Amt ist, so redet: Was hat der Tonne die letzten fünf Jahre getrieben? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 16 Kommentare

Die Hitze werden wir nicht mehr los – bis 2060….

Lüneburg, 19. Juli 2022 Serviert wird, was bestellt wurde, eine Klimakrise, von Menschen angerichtet. Vonwegen Panikmache. Was wir in diesen Tagen in Europa erleben, Feuersbrunst und Hitzerekorde, ist nur der Generalbass, der uns bei all unseren Bemühungen, doch noch zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 20 Kommentare

In Wienebüttel geht der Rat ins Risiko

Lüneburg, 13. Juli 2022 Wenn Politiker ins Risiko gehen, also Roulette mit Steuergeld spielen, stimmen sie ab, auch wenn eben noch nicht alle Fakten auf dem Tisch liegen. Mit dieser Gangart hat Lüneburg zuletzt mit der Arena nicht die besten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Warum wir vom Land der Fußball-Experten zu Ökostrom-Junkies wurden

Lüneburg, 8. Juli Früher, also ganz früher in der alten Republik, waren wir 60 Millionen Bundestrainer. Und jeder, wirklich jeder hat am Stammtisch die bessere Nationalmannschaft auflaufen lassen.  Vor kurzem waren wir noch 80 Millionen Virologen und Corona-Experten, und jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 8 Kommentare

Fürs neue Kleid fehlen oft die passenden Schuhe, für die neue Arena die passende Trainingshalle

Lüneburg, 23. Juni 2022 Sie haben sich schon gefragt: Warum bloggt der jj gar nichts mehr zur Arena? Ist er krank, haben sie ihn umgekrempelt, ist er ein Umfaller? Nein. Die Arena steht. Und Befürworter wie Kritiker gleichermaßen täten gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 51 Kommentare

Der Lüneburger und das Nörgel-Gen

17. Juni 20122 Nörgeln nervt, Nörgeln kann notorisch werden, aber auch Veränderung anstoßen. Im neuen Vido-Format „Ungeschnitten – Lüneburger Streitkultur“ treiben Ben Boles und ich, Hans-Herbert Jenckel, Ursachenforschung. Bei der Spurensuche kommen wir natürlich nicht am Paradebeispiel Stadtfest vorbei, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Als Lüneburger Politiker noch Rückgrat bewiesen

Lüneburg, 8. Juni 2022 Wie war das eigentlich damals, als 1968 die Parkplätze an der Bäckerstraße wegfielen, an einer der Verkehrsschlagadern Lüneburgs? Oder an der Grapengießerstraße oder auf dem Marktplatz? Es wurde natürlich protestiert, es wurden Unterschriften dagegen gesammelt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 65 Kommentare

Erlebt Lüneburg ein Parkplatz-Armageddon?

Lüneburg, 31. Mai 2022 In Lüneburg drohen wieder die Lichter auszugehen. Die Stadt will den Autofahrern 125 öffentliche Stellplätze streichen und den Platz Fußgängern und Radfahrern zuschlagen. 125 von rund 2900 öffentlichen Parkplätzen plus 3658 in Parkhäusern in und am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 37 Kommentare

Die Arena und die Vorsteuer oder: Vom Winde verweht

Lüneburg, 19. Mai 2022 Das Steuergeheimnis ist in Deutschland heilig. Es sickert nur in zwei Fällen etwas durch: Erstens, wenn wieder unerlaubt Dokumente durchgestochen werden. Zweitens, wenn der Steuerzahler unter Druck selber auspackt. In beiden Fällen vergeht aber meistens viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 28 Kommentare

So geht ein Ratsantrag Marke Radio Eriwan – im Prinzip

Lüneburg, 9. April 2022 Wer heute ins Grübeln kommt, schreibt einen offenen Brief. Das gute an offenen Briefen ist für den Adressaten: Er ist nur der Prellbock und findet keine Post im Briefkasten. Er muss auch gar nicht reagieren, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 47 Kommentare