Herr Heilmann, übernehmen Sie

Lüneburg, 17. Oktober

Heute startet auf Blog.jj ein Hilferuf an unseren neuen Fahrradbeauftragten Sebastian Heilmann. Der ehemalige grüne Ratsherr in Diensten der Stadt ist der neue Hoffnungsträger und hat eine Mammutaufgabe vor sich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herr Heilmann, übernehmen Sie | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ein Ratskeller hat bei vergifteter Stimmung das Zeug zum Therapiezentrum

Lüneburg, 11. Oktober 2018

Vor einem guten Jahr habe ich zur vergifteten Stimmung im Lüneburger Rat gebloggt, Rechthaberei und Misstrauen waren in der Sitzung so gewaltig, dass ich den Huldigungssaal verzweifelt verlassen musste.

Der Lüneburger Ratskeller ist seit vielen Jahren geschlossen. Foto: jj

Der Lüneburger Ratskeller ist seit vielen Jahren geschlossen. Foto: jj

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 42 Kommentare

Raubbau

Die Menschen gruseln sich im Kino, wenn in einem Blockbuster mal wieder Aliens auftauchen, um die Erde zu erobern mit dem Ziel, die Menschheit zu vernichten und die Ressourcen kahl zu fressen und weiterzuziehen.

Nach und nach dämmert immer mehr Menschen, dass es sich um Selbstbetrug handelt und wir womöglich diese Aliens selber sind, die die Erde zu Grunde richten.

Ein schauriges Film-Beispiel dafür hat Lüneburgs Nabu-Chef Thomas Mitschke aufgenommen, als er am Hambacher Forst war, aus Solidarität mit dem Protestlern, die die Rodung des Waldes für den Braunkohle-Tagebau verhindern wollen.

Für Mitschke eigentlich nur ein weiterer Beispiel für unverantwortliches Handeln.

Spiegel zur Räumung im Hambacher Forst

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Energiewende läuft? Von wegen!

Julia Verlinden im Hambacher Forst

 

Die Windenergie bricht ein, betroffen ist besonders Niedersachsen, und schuld ist die falsche Politik der schwarz-roten Bundesregierung, sagt die grüne Lüneburger Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden. Im Hambacher Forst hat sie gesehen, wie der Kohleausstieg in der Realität aussieht, da wird für den Braunkohle-Abbau Wald vernichtet. Verlinden spricht in ihrer Fraktion für die Energiepolitik und schreibt im Blog, was falsch läuft.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Lüneburgs Arena nimmt mit der Kosten-Salami-Taktik Kurs auf die Schmerzgrenze

Lüneburg 14. September 2018

Arena, Elbbrücke oder Libeskind-Bau wären bei hart kalkulierten Zahlen und Risiken sicher schon nach der ersten Debatte in den Lüneburger Kommunalparlamenten versandet. Zu teuer. Aber Lokalpolitiker lassen sich gerne Sternenstaub in die Augen blasen. Wer gleich verkündet, der Weg zu den Sternen sei steinig und teuer, ist ein Spielverderber. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Libeskind – spektakulär und spektakulär teuer

Lüneburg, 11. September 2018

Der zackige Libeskind-Bau auf dem Campus der Universität Lüneburg ist spektakuläre Architektur, schwer beladen mit Bedeutung, aber der Prachtbau ist auch ein Finanzloch und als solcher ein Trauerspiel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 27 Kommentare

Radfahrer sind in Lüneburg alles, aber nicht gleichberechtigt

Lüneburg, 30. August 2018

Was passiert, wenn ich mein Rad einfach auf der Straße abstelle?

Vermutlich ein Unfall. Ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr würde wohl folgen und bei Wiederholung eine Stippvisite in der Nervenklinik. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare