Kommt jetzt der „Radentscheid“ für Lüneburg? Die Grüne Julia Verlinden würde es unterstützen – der neue Podcast LG2120

Die grüne Lüneburger Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden

Gut für Lüneburg wäre ein Fahrrad-Anteil von 40 Prozent am Verkehr, zumindest für die grüne Lüneburger Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 28 Kommentare

Wissen nur geborene Lüneburger, was gut ist für diese Stadt?

Ulrich Mädge ist am Harz geboren, aber sein halbes Leben wirkt er in Lüneburg.

Lüneburg, 11. Januar 2020

Zwei Fragen treiben mich nach einem Streifzug durch Facebook-Seiten in der Stadt um: Wer ist ein echter Lüneburger? Und weiß nur ein echter Lüneburger, was gut ist für Lüneburg? Das wird jüngst gerne, mal unterschwellig, mal direkt, gegen Oberbürgermeister Ulrich Mädge ins Feld geführt. Richtig ist, er kommt aus Vienenburg am Harz. Richtig ist aber auch: Das Nonsens-Argument hat den Stallgeruch von Provinz-Nationalismus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 92 Kommentare

Was kommt, was war – Blog.jj 20/19

Lüneburg, 30. Dezember 2019

Glasfaser – der Schlüssel zum schnellen Internet

Die Zukunft gehört dem Lokalpolitiker, der in Stadt und Landkreis Lüneburg entschieden die Weichen stellt für die großen Zukunftsthemen digitale Revolution, Mobilitätswende und Klimaschutz. Das gilt in der Arbeitswelt, beim Bauen, das gilt bei der Infrastruktur und bei der Bildung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 61 Kommentare

Greta soll durch Banalitäten entzaubert werden oder Klimaschutz mit dicken Kanalrohren

Thunberg twittert

Dieses Foto twitterte Greta Thunberg und löste ein Medienbeben aus. Screenshot: Twitter-Account Thunberg.

Lüneburg, 19. 12.19

Mal stört ein Segeltörn, mal eine ICE-Fahrt, was kommt als nächstes? In jedem Fall ist es ein Trauerspiel, dass die Reisemodalitäten Greta Thunbergs auf allen Kanälen zunehmend ihren Kampf fürs Klima in den Hintergrund schieben. Und wer trägt Schuld? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 36 Kommentare

Bericht im Kreistag: Alles im Zeitplan auf der Arena-Baustelle

Landrat Jens Böther (l.) hat schon kurz nach Dienstantritt die Arena-Baustelle besucht, mittlerweile ist dort viel passiert. Am 16. Dezember 2019 wurde der Sachstand im Kreistag berichtet. Foto: Landkreis

Ende 2020 könnte die Arena Lüneburger Land an den Bauherrn Landkreis Lüneburg übergeben werden, davon geht der Projektsteurer aus, Montag trug er im Kreistag zum Stand der Dinge vor. Hier der Podcast. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 32 Kommentare

Lauter gute Lüneburger Nachrichten für 2020 – mit etwas Beigeschmack

Zu diesen Projekten gibt’s 2020 gute Nachrichten mit Rattenschwanz, garniert mit einem Fünkchen Wahrheit und viel Dichtung zum Jahresabschluss.

Lüneburg, 12. Dezember 2019

Treulosigkeit liegt im Hinterhalt,
Gewalt beherrscht die Straße,
Friede und Recht sind schwer verwundet.“

Die Zeilen beschreiben das Jahr ganz gut, denken wir an den Umgangston im Lüneburger Rat, an die Parallelwelt der Clans auf den Straßen der Hansestadt oder an die Arena-Affäre. Die Zeilen sind aber schon achthundert Jahre alt. So sinnierte Walther von der Vogelweide, als er mal auf einem Steine saß und ein Bein übers andere schlug.

Wir brauchen Gegengift, gute Nachrichten für Lüneburg. Ich habe da mal was angemischt aus Dichtung und Wahrheit – gut verträglich mit einem Glas Glühwein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Etat 2020: Nur bei der Kreisumlage sind die Grünen auf Linie der Verwaltung

Lüneburg, 20. November 2019

Die Grafik zeigt, wie sich die Kreisumlage in Lüneburg entwickelt hat. Grafik: Hansestadt Lüneburg

Wer den Bericht der Hansestadt zum Etat-Entwurf 2020 liest und dann die Position der Grünen, die dazu eine umfängliche Stellungnahme vorlegen, der könnte den Eindruck gewinnen, sich in zwei Parallelwelten zu befinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 102 Kommentare