Libeskind – spektakulär und spektakulär teuer

Lüneburg, 11. September 2018

Der zackige Libeskind-Bau auf dem Campus der Universität Lüneburg ist spektakuläre Architektur, schwer beladen mit Bedeutung, aber der Prachtbau ist auch ein Finanzloch und als solcher ein Trauerspiel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 27 Kommentare

Radfahrer sind in Lüneburg alles, aber nicht gleichberechtigt

Lüneburg, 30. August 2018

Was passiert, wenn ich mein Rad einfach auf der Straße abstelle?

Vermutlich ein Unfall. Ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr würde wohl folgen und bei Wiederholung eine Stippvisite in der Nervenklinik. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Bündnispolitik im Lüneburger Rat: Alles eine Frage der Schnittmengen

Lüneburg, 24. August 2018

Die Christdemokraten im Lüneburger Rat sind ganz zurück auf dem Pfad der Realpolitik. Das zeigt sich bei allen Großprojekten. Ob Arena, 3D-Campus, A39, Hanse-Viertel oder Elbbrücke. Auf die CDU ist Verlass. Das hat Fraktionschef Rainer Mencke auch hier im Blog versichert. Das Jamaika-Bündnis von CDU, Grünen und FDP im Rat besteht – auf dem Papier. Mehr auch nicht. In der Realpolitik gewinnen die Schnittmengen mit der SPD wieder an Bedeutung. Auch dafür gibt es eine Blaupause. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 20 Kommentare

Der Marketing-Geschäftsführer geht, die Aufgaben bleiben und müssen neu sortiert werden

Lüneburg, 20. August 2018

Und der nächste Bitte? Die Marketing GmbH ist wieder auf der Suche nach einem Geschäftsführer, Claudio Schrock-Opitz geht.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Der Abgang auf Raten des Bürgermeisters

Lüneburg, 17. August

Warum er gerade jetzt zurücktritt und nicht Anfang des Jahres, als die Debatte um ihn hochgekochte, das bleibt das Geheimnis von Lüneburgs Bürgermeister Dr. Gerhard Scharf, über den hier im Blog oft geschrieben wurde, seit er einem ultrarechten Blogger am Stein für die 110. Infanterie-Division verstörende Sätze ins Mikro sprach. Anfang des Jahres stand hier im Blog, was heute noch gilt:  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 28 Kommentare

Im Endspiel um die Elbbrücke wird viel verdrängt und vergessen

Lüneburg, 10. August 2018

Wir schreiben das Jahr 2018, Logbuch der Elbbrücke Neu Darchau. Das letzte Geld-Gefecht um die Brücke läuft, alle Mittel scheinen  recht, Verdrängen, Vergessen, Fünfe gerade sein lassen und vor allem die Hoffnung immer wieder zu nähren auf ein Happy end, was schon ein Kunststück ist – 25 Jahre lang, so alt ist die Rückgliederung des Amtes Neuhaus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 85 Kommentare

Eine Elbbrücke ist möglich – aber auch sinnvoll?

Lüneburg, 8. August

Als 70 Millionen Euro wirklich noch rund 140 Millionen Mark waren, also 1993,  oder kurz nach der Jahrtausendwende  70 Millionen Euro, da war es für mich keine Frage, dafür eine Brücke bei Neu Darchau zu bauen käme Geldverbrennen gleich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare