Wie unvergleichlich ist das Audimax? Die Weltarchitektur zwischen Lüneburg und Hongkong

Was ist hier was? Das Audimax auf dem Campus der Leuphana und das „Run Run Shaw Media Centre“ der Uni von Hongkong – beide Male mit der unverkennbaren Libeskind-Architektur – und Farbe. Foto: jj/ta

Lüneburg, 17. Oktober

Heute komme ich mal über Hongkong.

Lange habe ich geglaubt, der Libedkind-Bau sei zwar sauteuer, aber im Gegenzug hätten wir auch ein unverwechselbares Architektur-Juwel auf dem Lüneburger Campus platziert. Ein Uni-Unikat von einem Stararchitekten, nicht von der Stange, kein postmoderner Mumpitz, tausendmal kopiert. Nein, ein Bau, für den auch eine Handvoll Leuphana-Studenten am Big Apple im Studio Libeskind den Brain hat rauchen lassen. So geht die Legende. Und ohne Frage kam dabei das exzentrischte Zink-Putzbeton-Gemäuer der Stadt heraus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 46 Kommentare

Polizeichef Felgentreu hat Nachrichten aus der Schattenwelt: Sie floriert (leider) und kommt heute ohne Patriarchen aus

Polizeichef Hans-Jürgen Felgentreu

Lüneburgs Polizeichef Hans-Jürgen Felgentreu
Foto: jj

Lüneburg, 9. Oktober 2019

In einem Prozess vor dem Lüneburger Landgericht um eine Schießerei in Kaltenmoor und vermutlich Drogengeschäfte wurden die Angeklagten vor kurzem freigesprochen. Aber der Richter gab allen mit auf den Weg: Das Urteil dürfe nicht darüber hinwegtäuschen, dass Lüneburg „eine Unterwelt hat, die es in sich hat“. Lüneburgs Polizeichef Hans-Jürgen Felgentreu sagt dazu im Blog-Podcast „2120“, da sehe es in Lüneburg eben nicht anders aus als in Hamburg oder Berlin. Nur in Lüneburg sei die Unterwelt kleiner, aber gut organisiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 33 Kommentare

Freunde und Feinde „meines“ Grundwassers: Millionen Kubikmeter mehr abgezapft als erlaubt im trockenen Sommer 2018

Damit der Cola-Konzen für seine Lüneburger Erfolgs-Marke Vio mehr Getränke produzieren kann, werden mit Messstellen nahe Lüneburg wie hier nahe Dachtmissen mögliche Orte gesucht, um das gute Lüneburger Grundwasser anzuzapfen. Foto: jj

Damit der Cola-Konzen für seine Lüneburger Erfolgs-Marke Vio mehr Getränke produzieren kann, werden mit Messstellen nahe Lüneburg wie hier nahe Dachtmissen mögliche Orte gesucht, um das gute Lüneburger Grundwasser anzuzapfen. Foto: jj

Aktualisiert am 26. September 2018

„Wem gehört das Grundwasser, Hans-Herbert?, nun sag‘ mal, wem gehört das?“ Mein Freund Christoph hat seine 1,94 Meter vor mir aufgebaut und ist sichtlich angefressen, weil der Cola-Konzern schon wieder im Landkreis Lüneburg bohrt, nach einem guten Brunnen sucht, um die Produktion seines Trendgetränks Vio mächtig auszubauen. Der Blog-Beitrag aus dem Februar muss aktualisiert werden. Allerdings nicht wegen Vio, sondern wegen des trockenes Sommers und Schwarzen Schafen in der Landwirtschaft. Dazu hat der Landkreis Lüneburg eine Erklärung abgegeben. Jetzt droht Bußgeld. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 87 Kommentare

IT-Visionär Börries im Podcast „2120“: Die nächsten zehn Jahre werden für Deutschland unbequem

Marco Börries. Foto: web-netz

Lüneburg, 22. September 2019

Ein eigenes Auto steuern spätestens in zwanzig Jahren nur noch Oldtimer-Liebhaber, der Rest verzichtet – zu teuer. Der Rest leiht Gefährte aller Art über Apps, die Verkehrsmittel von der Bahn über autonome Autos bis zum E-Scooter anbieten, um von A nach B zu kommen. Das ist einfach billiger. So sieht die Vision von IT-Star und Ex-Lüneburger Marco Börries im neuen Podcast „2120“ auf Blog.jj aus.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 41 Kommentare

Premiere für den Podcast „2120“ auf Blog.jj mit dem härtesten Arena-Kritiker

Auf Blog.jj feiert der Podcast „2120“ Premiere. Künftig veröffentliche ich regelmäßig Podcasts, den Auftakt macht Ulf Reinhardt, der in Lüneburg Millionen-Projekte ins Ziel geführt hat, aber der auch zu den großen Kritikern der Bauplanung für die Arena Lüneburg Land gehört.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 22 Kommentare

Landrat und Oberbürgermeister surfen auf der Klimaschutz-Welle, sie müssen auch liefern

Der tägliche Kampf – Auto vs Rad, Graffito an der Brücke Schifferwall/Bockelmannstraße.

Lüneburg, 16. September 2019

Diese Zeilen widme ich Lüneburgs neuen Fridays-for-Future-Jüngern Ulrich Mädge und Manfred Nahrstedt, die jetzt auf der Klimaschutz-Welle surfen. Ich hoffe, sie wissen, worauf sie sich einlassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 47 Kommentare

Das Arena-Melodram ist auf Fortsetzung angelegt

Foto: jj

Lüneburg, 26. August 2019

„Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen – Den Vorhang zu und alle Fragen offen.“ Brechts Zitat trifft das Dilemma der Lüneburger Kreistagsabgeordneten, wenn die Lokalpolitiker Ende der Woche erneut über die Zukunft der Arena abstimmen müssen. Denn sie entscheiden, das wird dann natürlich ordentlich beklagt, auch als präventive Entschuldigung, obwohl gar nicht alle Fakten auf dem Tisch liegen. Warum tun sie das? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 176 Kommentare