Ohne mehr Tests im Landkreis Lüneburg sind Statistiken nur Nebelkerzen

Lüneburg, 2. Mai

Das Masken-Defilee in Lüneburgs Straßen, die scheuen Augenpaar der mäandernden Fußgänger -„Halt bloß Abstand!“ – wecken Assoziationen zum tiefsten Mittelalter. Corona ist ja auch nichts anderes als die Pest der Neuzeit. Der Mummenschanz ist die Metapher dafür, dass nichts mehr sein wird wie gestern und das bekannte Lebensgefühl bereits ins Paradies der Erinnerung gleitet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 115 Kommentare

Befragung zur Elbbrücke: Wird Neu Darchau zum gallischen Dorf?

Bürgermeister Dehde aus Neu Darchau hat einen Brief an Lüneburgs Landrat Manfred Nahrstedt geschrieben, eine Art Kriegserklärung, falls der Landkreis wirklich bei Neu Darchau wieder die Elbbrücke plant.

Neu Darchaus Bürgermeister Klaus-Peter Dehde am Strom, in der Nähe ist die Elbbrücke geplant.

Lüneburg, 17. April 2020

Wenn es um die geplante Elbbrücke geht, kann Neu Darchau zum kleinen gallischen Dorf werden. Der Häuptling heißt dort nicht Majestix, sondern Klaus-Peter Dehde. Der Bürgermeister ist ein erklärter Brücken-Gegner, und er will jetzt voll ins Risiko gehen: Dehde und die SPD-Ratsfraktion als Antragstellerin wollen die Bürgerinnen und Bürger des Ortes noch einmal fragen, ob sie für oder gegen eine Brücken-Zufahrt über Gemeindegebiet sind. Stimmen die Bürger wie schon 2003 klar gegen das Vorhaben, wird die Brücke neben der Arena zum Top-Thema mit Schlagseite im Lüneburger Kommunalwahlkampf 2021 – vorausgesetzt wir stecken nicht immer noch im Corona-Nebel fest. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 64 Kommentare

Arena und Elbbrücke oder Gestümper und alter Wein in neuen Schläuchen

Die Arena im Rohbau und die Fähre Tanja bei Neu Darchau, die durch eine Brücke ersetzt werden soll. Fotos: jj

Lüneburg, 8. April 2020

Zwei bemerkenswerte Nachrichten zu Großprojekten des Landkreises Lüneburg will ich hier nicht unerwähnt lassen, zur Arena und zur Elbbrücke. Die erste unterstreicht noch einmal die mangelhafte Planung, die andere macht auf die finanziellen Konsequenzen für das ganze Land Niedersachsen aufmerksam. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Die Zeit ist aus den Fugen

Häufiges Händewaschen, dafür ist jetzt viel Zeit.

Lüneburg, 26. März 2020

Für den Augenblick ist es großartig, welchen Ideenreichtum, welche Mitmenschlichkeit, welche Hilfsbereitschaft Corona in Lüneburg auslöst. Klatschen am Fenster, Musizieren, Gottesdienste und Theater im Netz, Nachbarschaftshilfen sprießen wie Pilze, Tausend Dankeschön an die Heldinn/en in Kliniken, Heimen, Supermärkten, Apotheken, Beratungsstellen, bei der Müllabfuhr. Aber es geht nicht um einen Augenblick, es geht um eine Durststrecke. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 113 Kommentare

Ein „Eierkopf“ und Arena-Kritiker wehrt sich gegen Anfeindungen

Lüneburg, 17. März 2020

Der Grüne Detlev Schulz-Hendel ist einer von den drei Mitgliedern des Lüneburger Kreistages, die bei der letzten Arena-Abstimmung, der zum Betreibervertrag, mit Nein gestimmt haben. Aus den Fehlern der Vergangenheit wurde so gar nichts gelernt, sagt er. Dafür bleiben Beleidigungen von Kritikern, zuletzt wurde er als Eierköpfe tituliert, eine Konstante. Was er davon hält, sagt er in seinem Blog-Beitrag: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Müssen für die Elbbrücke Häuser in Katemin abgerissen werden?

Noch setzt die Fähre Tanja bei Neu Darchau über die Elbe.

Noch setzt die Fähre Tanja bei Neu Darchau über die Elbe. Ganz in der Nähe soll eine Brücke geplant werden. Foto: jj

Dannenberg, 9. März 2020

Viele Fragen zur Elbbrücke Neu Darchau kommen auf den Kreistag Lüchow-Dannenberg zu, er tagt am 23. März. Der millionenschwere Brückenbau ist das eine, der Bau oder Umbau der Straßen, die zur Brücke führen, das andere noch unbeantwortete Thema. Die Frage, wie viel der Landkreis Lüchow-Dannenberg für die Investition und später für den Unterhalt von Brücke und Straßen bezahlt, will die Bürgerinitiative „Ja zur Fähre – Nein zur Brücke“ in Neu Darchau beantwortet wissen. Sie hat zur nächsten Sitzung einen Fragenkatalog an den Kreistag Lüchow-Dannenberg verschickt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Der Zaster ist versenkt +++ Die gute Nachricht: Es gibt eine Welt jenseits des Arena-Dickichts +++ Kreistag macht den Weg frei +++ Landkreis wird Betreiber +++ Campus erhält für Vertragsaufhebung hohe Entschädigung

Lüneburg, 8. März 2020

Nichts ängstigt den Menschen mehr in unserer aufgeklärten Zeit als das Unbekannte und schier Unerklärliche. Doch damit müssen die Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Lüneburg beim Bau der Arena leben. Sie werden im Detail nie erfahren oder verstehen, wie eine gut 10 Millionen Euro teure Halle für Sport und Veranstaltungen in kürzester Zeit eine Arena für heute 23 Millionen Euro wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 43 Kommentare

Unwissenheit stürzte den Lüneburger Kreistag in Arena- und Vertrauenskrise

Die Grafik zeigt ein Modell der Arena. Grafik. Landkreis Lüneburg

Lüneburg, 3. März 2020

Vor der Sparkasse an der Münze traf ich diese Woche einen der integersten Kreistagsabgeordneten, natürlich war auch die Arena Thema. Und im Gehen seufzte der Christdemokrat und Arena-Befürworter: „Was für ein Kommunikations-Chaos – und ich hatte immer geglaubt, man könnte den Aussagen der Verwaltung Vertrauen schenken.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Geisterfahrer ohne Plan, die viel Schrott hinterlassen

Prof. Claus Leggewie war Gast der Konferenzwoche der Leuphana.

Lüneburg, 27. Februar 2020

Lohnt eine Reise zum Mond? Mit Prof. Claus Leggewie allemal. Und der bekannte Politikwissenschaftler, Vater der Zukunftsräte, zieht aus dem Wettrennen zum Mond in den 60er-Jahren die Lehre: Wenn eine Vision verfängt, die „Energie auf einen Punkt fokussiert“, mobilisiert das Massen. Deswegen setzt er heute große Hoffnung auf Fridays for Future. Die Bewegung habe das wichtigste Ziel der Gegenwart im Auge, weltweit gehen Hunderttausende auf die Straße, um gegen die Vernichtung unserer Lebensgrundlage zu protestieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Update: Arena-Projektsteuerer kontert Kritik von Behindertenbeirat

Arena-Baustelle

Die Arena-Baustelle, Archiv-Bild jj

Update, Lüneburg, 24. Februar 2020

Über den neuen Betreibervertrag für die Arena Lüneburger Land wurde nicht im Kreistag geredet, wohl aber über die Stellungnahme des Behindertenbeirates von Stadt und Landkreis zum Bau. Ein Schuss vor den Bug, darin heißt es unter anderem: „Die Arena ist in weiten Teilen nicht für Menschen mit Behinderung nutzbar.“  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 59 Kommentare