Sonntag ist Wahltag

Zur Landtagswahl letzte Orientierung. Hier gibt es noch einmal kompakt, was im Blog.jj zu Favoriten zu lesen war plus Video-Interview mit Spitzenkandidaten.

Klick hier

Über jj

Journalist, Dipl.-Kaufmann, Moderator, Lünebug- und Elbtalaue-Liebhaber
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sonntag ist Wahltag

  1. Otto Berg schreibt:

    Ausriss aus dem »Rundblick Niedersachsen« von heute:

    » CDU-Landesliste zieht bis Platz 26, SPD-Liste gar nicht «

    » CDU-Landesvorsitzender zieht sich zurück: Der CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann hatte sich am Sonntagabend entschieden, seinen sofortigen Rücktritt anzukündigen. Das sei, so heißt es aus der CDU, nach einem intensiven Gespräch mit seiner Frau geschehen. Zuvor hatte es Überlegungen gegeben, dass Althusmann noch ein halbes Jahr im Amt bleibt. Zur Wahl des neuen CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden kommt es schon am Dienstag, alles spricht dafür, dass der CDU-Generalsekretär Sebastian Lechner den Vorsitz übernimmt. In der CDU-Fraktion gibt es Stimmen, die für eine radikale Erneuerung eintreten – und dafür plädieren, dass die bisherigen CDU-Politiker Reinhold Hilbers, Ulf Thiele, Uwe Schünemann und Jens Nacke nicht länger der Fraktionsführung angehören sollen. Für ein Amt in der Fraktionsspitze gehandelt wird beispielsweise die Juristin Carina Hermann aus Göttingen. Was den CDU-Landesvorsitz anbelangt, wünschen sich einige auch Lechner in dieser Position. Andere meinen, in einer „Doppelspitze“ könne eine Frau neben Lechner antreten. Lechner-Kritiker verweisen darauf, dass er als Generalsekretär für die Mängel der Wahlkampagne Verantwortung trage müsse. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann hat sich offenbar parteiintern dafür ausgesprochen, den nächsten CDU-Landesvorsitzenden über eine Mitgliederbefragung zu bestimmen. Heute berät der CDU-Landesvorstand über diese Frage, erwartet wird ein einhelliger Vorschlag über das weitere Vorgehen. Der bisherige Landtagsfraktionsvorsitzende Dirk Toepffer hat seinen Rückzug aus der ersten Reihe der Politik angekündigt. «

    Quelle: Rundblick – Politikjournal für Niedersachsen, # 177 – 10. Oktober 2022 , Seite 1 f.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s