Schlagwort-Archive: Städtetag

Klage über monotone Innenstädte kommt spät

Lüneburg, 18. Februar 2021 Die Pandemie verbreitet nicht nur Angst und Schrecken, sondern auch Aktionismus. So beklagt der Städtetag jetzt in einem Positionspapier eingangs das monotone, austauschbare Straßenbild der Innenstädte. Man könnte auch sagen: Spätzünder.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare