Schlagwort-Archive: Radfahren

Lüneburg kommt tatenlos zum Titel „fahrradunfreundliche Stadt“

Lüneburg, 9. Juli 2019 Der Radler ist um die 60, grünes Polo, kurze Hose, stramme Wade. Am Alten Eisenwerk ist er auf dem rechten Radweg zügig unterwegs, dann blickt er unvermittelt kurz nach links auf die Straße, auf die Autos, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 76 Kommentare

Radfahrer sind in Lüneburg alles, aber nicht gleichberechtigt

Lüneburg, 30. August 2018 Was passiert, wenn ich mein Rad einfach auf der Straße abstelle? Vermutlich ein Unfall. Ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr würde wohl folgen und bei Wiederholung eine Stippvisite in der Nervenklinik.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare